Übernachtung

auf dem Heuboden (max. 8 Personen):

 

webheuboden.jpg  Heuboden010.jpg

                                Co. Berliner Kurier, Hr. Uhlemann

 

Wer auf den üblichen Luxus verzichten mag und gern mit einem Schnauben im Ohr einschläft, der kann auf dem Heuboden über "seinen" Eseln im Heu oder in der Hängematte übernachten. Umweltfreundliche, hygienische Sägespan-Toilette und einfache Waschgelegenheit. Eselkontakt und Gartennutzung inbegriffen.

 

Preis (mit eigenem Schlafsack): 12 Euro/Person und Nacht

 

Heu auf dem Heuboden und ebenerdig * 1 Hängematte * Mückennetze * Tisch und Stühle in der Scheune * Sägespan-WC im Garten * Waschschüsseln, Kaltwasser, Seife, Handtuch neben der Scheune * Kühlschrank, Geschirr/Besteck, Toaster, Wasserkocher im Haupthaus * Garten- und Stallblick * Garten, Gartenmöbel, Feuerstelle, Grill, Holz, Streichhölzer, Kerzen, Alufolie, Salz, Pfeffer, Senf, Ketschup, Öko-Tee, Öko-Kaffee

 

Getränke zum Verkauf: Bio-Saft, Mineralwasser, Bio-Bier und Bio-Wein.

Nahrungsmittel zum Verkauf: hauseigene Fruchtaufstriche und Stolzenhagener Honig.

 

In Stolzenhagen können zudem demeter-Grillfleisch/-würste, Grillkäse sowie Milchprodukte und Einiges mehr im immer geöffneten Selbstbedienungsladen des Hofes "Stolze Kuh" (https://stolzekuh.de) erworben werden.