Eselpension/-schule

Pensionplätze:

Sie suchen einen guten Pensions- oder Ferienplatz in artgerechter Haltung und der richtigen Gesellschaft für Ihr Huftier? Sie möchten sicher sein, dass Ihr Esel / Maultier / Pony in Ihrer Abwesenheit immer optimal und fachkundig betreut und versorgt ist?

Dann sind Sie hier richtig. Packeseltouren Brandenburg bietet kurzeitig oder langfristig Pensions- / Ferienplätze für Esel, Maultiere und einige robuste Ponyrassen (z.B. Shetland, Konic) an.

 

Ausschließlich Stuten und Wallache jeden Alters, keine Hengste.

 

Leistungen: Vollpension

Bei Pensionszeiträumen von 2 Monaten und mehr einschließlich orthopädischer Hufpflege, ggf. Tetanusimpfung, Entwurmung, Behandlung/Pflege bei Krankheit/Verletzung. Zuzüglich Tierarztkosten und Medikamente.

  • Ihr Esel / Maultier / Pony lebt im intakten Herdenverband mit den passenden Artgenossen. Die Eingewöhnung in die Herde wird fachkundig durchgeführt.
  • Frühjahr bis Herbst reine Weidehaltung auf nährsstoffarmen, großflächigen, hügeligen Trockenrasen mit Gebüschen/Baumgruppen als natürlichem Witterungsschutz. Beste Haltung zur Vermeidung von Hufrehe und Überfettung.
  • im Winterhalbjahr steht den Tieren ein geräumiger fester Stall zur Verfügung. Einstreu Stroh. Die Herde kann dabei ständig eine große Weide nutzen.
  • Fütterung: Im Weidezeitraum i.d.R. keine Zufütterung. Im Winterhalbjahr Heu, Stroh und Ergänzungsfutter (Müsli, Hafer, Weizenkleie, Gerste, Rüben, Äpfel) nach individuellem Bedarf. Ganzjährig freier Zugang zu Salz- und Minerallecksteinen.
  • Hufpflege: Alle 5 - 6 Wochen Hufbearbeitung durch einen esel- und maultiererfahrenen Huforthopäden. Professionelle Betreuung von Problemhufen.
  • Bei Krankheit/Verletzung indiviuelle Betreuung Ihres Tieres, nach Bedarf Unterbringung im Stall separat oder mit befreundetem Huftier. Ggf. Begleitung tierärztlicher Betreuung, Verabreichung von Medikamenten, Verbänden etc.

 

Voraussetzungen:

  • Equidenpass
  • Grundimmunierung Tetanus
  • Haftpflichtversicherung (alternativ kann das Tier über Packeseltouren Brandenburg versichert werden)
  • Barfußgänger (keine Hufeisen)

 

Preise:

Pensionszeitraum Preis
bis 2 Wochen 10 Euro / Tag
bis 4 Wochen 60 Euro / Woche
bis 4 Monate 120 Euro / Monat
5 Monate und länger 100 Euro / Monat

 

 

Esel- und Maultierschule

Sie besitzen einen Esel, aber der

  • will nicht mit Ihnen spazieren gehen, sondern verlässt erst gar nicht den Hof oder geht nur bis zur nächsten Wiese und nicht weiter?
  • gibt die Hufe nicht und steht nicht still, und der Hufpfleger hat Sie schon mehrmals verflucht?
  • hat vor tausend und einer Sache Angst in der großen weiten Welt?
  • ist ständig unartig oder hat die ein oder andere schlechte Angewohnheit?
  • steigt nicht in den Transporter, obwohl Sie so gerne mal eine Reise mit ihm machen wollen?
  • ist einfach noch jung und hat noch nichts gelernt?

 

Vielleicht mangelt es Ihrem Esel an einer soliden Ausbildung und Erziehung.

 

Dem kann Abhilfe geschaffen werden, damit Sie in Zukunft ein stolzer Eselbesitzer sein können und richtig Spass mit Ihrem Esel haben, so wie es sich eigentlich gehört. Ich nehme Ihren Esel oder Ihr Maultier in Ausbildung und trainiere gezielt vorhandene Defizite nach Ihren individuellen Wünschen.

 

Ausschließlich Stuten und Wallache jeden Alters, keine Hengste.

 

Leistungen: Vollpension, intensive, individuelle Beschäftigung mit dem Tier an 5 Tagen pro Schulwoche. Gezieltes Training vorhandener Defizite.

 

Trainingszeitraum Preis
2 Wochen 299 Euro
4 Wochen 499 Euro
8 Wochen 849 Euro
12 Wochen 999 Euro