So finden Sie uns

Stolzenhagen:

Der Hauptsitz von Packeseltouren Brandenburg ist in Stolzenhagen an der Oder.

Stolzenhagen liegt am Nationalpark Unteres Odertal zwischen Eberswalde und Angermünde.

 

Anreise mit dem Auto:

Wichtiger Hinweis: Ihr Navigationsgerät wird Sie aller Wahrscheinlichkeit nach über Gellmersdorf und eine für normale Autos ölwannen-gefährdende Kopfsteinpflasterstraße schicken. Bevorzugen Sie besser folgende Wegbeschreibung:

 

Aus Richtung Berlin kommend verlassen Sie die A 11 Abfahrt Joachimsthal / Angermünde in Richtung Angermünde;

 

So geht es weiter für die "verwegenen Autofahrer":
Biegen Sie nach einigen Kilometern rechts ab Richtung Herzsprung, folgen Sie immer der Vorfahrtsstrasse. Sie passieren die Dörfer Herzsprung, Bölkendorf, Parstein. In Parstein rechts abbiegen und gleich wieder links in Richtung Lüdersdorf und Stolzenhagen.
Diese Strecke ist landschaftlicher schöner, ein bisschen kürzer, aber streckenweise auf schmalen unübersichtlichen Straßen.
 
 
So geht die ruhige Alternative, die auch nicht viel länger dauert:
In Angermünde biegen Sie rechts ab Richtung Bad Freienwalde / Oderberg und folgen dann der Straße bis ins Dorf Parstein. In Parstein links abbiegen in Richtung Lüdersdorf/Lunow und Stolzenhagen.

 

In Stolzenhagen angekommen, fahren Sie direkt nach dem Ortsschild links, nächste Möglichkeit (Kreisel) wieder links, nächste Möglichkeit rechts. Sie sind in der Ernst-Thälmann-Straße. Das 5. Haus auf der rechten Seite ist Ihr Ziel. Parkplatz schräg unterhalb gegenüber.

 

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Mit dem Zug bis Bahnhof Angermünde, 12 km entfernt von Stolzenhagen.

 

An Schultagen (also nicht in den Schulferien!!!) können Sie Stolzenhagen vom Angermünder Bahnhof aus mit der Buslinie 463 mit einer Fahrzeit von ca. 20 Minuten erreichen; die Abfahrtszeiten sind 7.00, 12.41, 13.44, 15.19 und 16.40. (Stand: 10/2011). Der Ausstieg in Stolzenhagen ist die Haltestelle "Wendestelle" (der 2. Halt im Dorf).

 

An den Wochenenden und an Werktagen ab 18 Uhr fährt vom Bahnhof der 'Rufbus' nach Stolzenhagen (und umgekehrt). Der Rufbus ist ein 'extrem billiges Taxi'. Er muss mindestens 1 Stunde vorher bestellt werden, bei mehr als 8 Personen möglichst schon einen Tag vorher. Wochentags kann man sich den ganzen Tag anmelden, am Wochenende und an Feiertagen zwischen 8.00 und 13.00 Uhr. Die Telefonnummer zum Bestellen ist 03332-442755.

 

Nach Absprache oder wenn alle Stricke reissen, hole ich Sie auch gerne vom Bahnhof ab, die Kosten belaufen sich auf 15 Euro / Fahrt.

 

Brodowin:

Brodowin liegt im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin und geniesst als 'Ökodorf Brodowin' einen besonderen Ruf. Die Eselherde wird v.a. im Sommer zur Naturschutzbeweidung von geschützten Trockenrasen im Raum Brodowin eingesetzt. Packeseltouren können dann von Brodowin aus durchgeführt werden.

 

Anreise mit dem Auto:

Brodowin liegt nordöstlich von Eberswalde.

Aus Richtung Berlin kommend verlassen Sie die A 11 Abfahrt Eberswalde / Finowfurt in Richtung Eberswalde. Sie durchqueren Finowfurt und Eberswalde und fahren weiter in Richtung Angermünde. Sie kommen durch den Ort Sandkrug und am Kloster Chorin vorbei. Brodowin ist dann nach einigen Kilometern ausgeschildert (rechts abbiegen).

 

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Mit dem Zug bis Bahnhof Chorin, etwa 6 km entfernt von Brodowin.

Am Bahnhof können Sie Fahrräder mieten.

 

Nach Absprache oder wenn alle Stricke reissen, hole ich Sie auch gerne vom Bahnhof ab, die Kosten belaufen sich auf 15 Euro / Fahrt.